Aero-Club Langenselbold

   

Die ASK 21 ist unser doppelsitziges GFK (Glasfaserkunststoff) Segelflugzeug für die Ausbildung, den Streckenflug und den Kunstflug.

Das Hauptrad ist gefedert, Bremsklappen sind an der Flügeloberseite und das Höhenruder ist am oberen Ende der Seitenruderflosse befestigt.

Die ASK 21 verträgt mehr Belastung als die Gemischtbauweiseflieger Ka 7 und Ka 13, in Zahlen heißt das -4g und +6,5g. Die ermöglicht dem Flieger auch eine Reihe von Kunstflugfiguren wie Looping, Turn, Aufschwung, Lazy Eight und Chandelle.