Aero-Club Langenselbold

   

Großer Einsatz der Langenselbolder Luftsportler

Anlässlich des Open Air Konzerts von Waymond Harding und seinen Soul Protectors konnten die Mitglieder des Aero-Clubs Ihre Fähigkeiten als Event Manger unter Beweis stellen. Die große Flugzeughalle wurde für etwa 600-800 Gäste vorbereitet,dekoriert und mit einem Weinstand ausgestattet. Im Aussenbereich wurden zwei Getränkestände und ein Grillstand installiert, damit sich die Soulliebhaber bei den Segelfliegern wohlfühlen konnten.

unique_voicesDas Konzert war ein voller Erfolg mit toller Stimmung. Die „Unique Voices“ heizten den Gästen von 19:00 bis 20:00 mit Ihren Gitarren und frischer Popmusik ein, bevor um 20:00 Waymond Harding die Bühne in Beschlag nahm.

waymond_hardingMit seinen Soul Protectors, zehn Vollblutmusiker mit der Vorliebe Soul, zeigte er die ganze Palette seiner Musikleidenschaft. Etwa 1000 Besucher fanden den Weg auf den Langenselbolder Flugplatz um bei mildem spätsommerlichem Wetter zu feiern. Ein 5- minütiger Schauer gegen 23:00 konnte der großartigen Stimmung nichts anhaben, viele tanzten im Regen vor der Halle einfach weiter.

In der Pause gegen 21:30 verloste der AC Langenselbold drei Rundflüge mit Susanne Schödel der amtierenden Frauenweltmeisterin im Streckensegelflug. Gerade ist Sie von den Segelflugweltmeisterschaften in Texas zurückgekehrt. Als eine von acht deutschen Teilnehmern konnte Sie in der FAI 15m-Klasse als 21ste im vorderen Mittelfeld landen.

Mit unglaublich hohen Temperaturen mussten die Teilnehmer umgehen. 13 Flugtage bei diesen Bedingungen erforderten eine ausgesprochen hohe Fitness. Das Segelflugwetter mit traumhaften Bedingungen ließ die Piloten ins Schwärmen geraten. Durchschnittsgeschwindigkeiten von bis zu 160 km/ waren schon rekordverdächtig. Aus deutscher Sicht, gewann Matthias Sturm aus Winzeln(Schwarzwald) die Silbermedaille in der FAI 15m-Klasse. Der dreimalige Weltmeister Michael Sommer konnte seinen Titel in der offenen Klasse leider nicht verteidigen, wurde aber dennoch Vizeweltmeister.